10.02.2016

Diplo, Skrillex und Gary Clark Jr. treten live bei der GRAMMY-Verleihung auf

News-Titelbild - Diplo, Skrillex und Gary Clark Jr. treten live bei der GRAMMY-Verleihung auf

Das Live-Line-Up der diesjährigen GRAMMY-Verleihung am 15. Februar ist um einige erkleckliche Warner-Namen reicher geworden: Diplo und Skrillex alials Jack Ü werden auftreten (gemeinsam mit Justin Bieber) und auch Gitarren-Virtuose Gary Clark Jr. ist bei der Gala im Los Angeles am Start. Jack Ü sind an dem Abend auch für zwei GRAMMYs im Rennen ("Best Dance Recording" für "Where Are Ü Now", "Best Dance/Electronic Album" für "Skrillex And Diplo Present Jack Ü").

Außerdem neu dabei sind Bonnie Raitt und die Rock-Supergroup Hollywood Vampires von Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry. Bereits zuvor standen Adele, Ellie Goulding, Lady Gaga, Kendrick Lamar, Little Big Town, the Weeknd, Carrie Underwood, James Bay, Andra Day, Tori Kelly, Sam Hunt, Pitbull, Travis Barker, Robin Thicke und der Cast des Musicals Hamilton als Live-Acts fest. Moderiert wird die Veranstaltung von LL Cool J.