18.05.2016

Tegan and Sara teilen sehnsuchtsvollen Song "Stop Desire" vom kommenden Album

News-Titelbild - Tegan and Sara teilen sehnsuchtsvollen Song "Stop Desire" vom kommenden Album

Gut zwei vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Love You to Death" haben Tegan and Sara einen weiteren Song vom Album enthüllt: In der Sendung von Zane Lowe bei Beats 1 gab es "Stop Desire" zu hören, ein peppiger Synthie-Song, dessen sehnsuchtsvoller Text sich mit einer Beziehung beschäftigt, die an fehlender Anerkennung des Partners krankt: "I didn’t want to be so invested, played it cool and then I over dressed it", heißt es in dem Song, gefolgt von der verzweifelten Frage: "Get me? Feel me? Want me? Like me? Love me? Need me?". Nicht immer einfach, die Sache mit der ausgeglichenen Beziehung! Hier hört ihr den Song:

"Stop Desire" ist nach "Boyfriend", "U-turn" und "100x" der vierte Song, den Tegan and Sara vom kommenden Album vorab präsentieren, das am 3. Juni erscheint. Es wurde wie schon der Großteil des letzten Albums "Heartthrob" (2013) von Greg Kurstin (Adele, Sia, Beck, Ellie Goulding), produziert.

"Love You to Death" Tracklisting:

01. That Girl
02. Faint of Heart
03. Boyfriend
04. Dying to Know
05. Stop Desire
06. White Knuckles
07. 100x
08. BWU
09. U-turn
10. Hang on to the Night