20.05.2016

Anne-Marie mit ihrer neuen Single "Alarm" samt knalligem Musikvideo

News-Titelbild - Anne-Marie mit ihrer neuen Single "Alarm" samt knalligem Musikvideo

Anne-Marie schlägt "Alarm" – so nämlich lautet der Titel ihrer neuen Single, in der die britische Sängerin zu einem rasierklingenscharfen Beat davon singt, dass sie alarmiert ist, weil sie Untreue bei ihrem Freund vermutet. "Ring ring, trust gone missing / House on fire". Unten seht ihr die Premiere des in Mexiko gedrehten Musikvideos, das in Sachen Story und Visuals eine Hommage an Baz Luhrmanns Kult-Verfilmung von "Romeo & Julia" (1996) ist. Regie bei dem Clip führte Malia James.

Über den Song sagt Anne-Marie: "Alarm handelt von jemandem mit dem ich mal zusammen war, wo ich aber gleichzeitig immer auch das Gefühl hatte, dass da etwas im Busch ist. Ich folge gerne meinen Fährten und fand so schließlich heraus, dass ich recht hatte! Er hatte schon einmal jemanden verlassen, um mit mir zusammen zu sein. Also hatte ich immer dieses Gefühl, dass er es wieder tun könnte. Ich liebe diesen Song und ich hoffe, ihr liebt ihn auch!".

Nach "Do It Right" im Februar ist das von von Steve Mac und Amir Amor (Rudimental) produzierte "Alarm" ein weiterer Vorbote vom Debütalbum der 25-Jährigen, das derzeit mit namhaften Produzenten wie Steve Mac, Fraser T. Smith, Digital Farm Animals, Two Inch Punch sowie natürlich ihren Entdeckern und Förderern Rudimental entsteht, auf deren Label Major Tom’s Anne-Marie unter Vertrag ist.