14.07.2016

"Alarm" live über den Dächern Londons

News-Titelbild - "Alarm" live über den Dächern Londons

Anne-Marie macht immer eine gute Figur – ob auf der Gymnastikmatte beim Karate (sie ist dreifache Weltmeisterin im Shōtōkan-Stil), als Teil der Rudimental-Familie (auf deren Label Major Tom’s sie unter Vertrag ist) – oder über den Dächern Londons. 

Letzteres ist zu sehen unten im Video, das die 25-Jährige mit einer speziellen Rooftop-Version ihres aktuellen Songs "Alarm" zeigt. Begleitet von einem Drummer und einem Synth-Spieler, trägt die Musikerin eine gefühlvolle Live-Version des Songs vor, der sich um die wiederholte Untreue des Partners dreht: "And there goes the alarm ringing in my head / Like somebody said, "don't you trust him, no" / Texting from his ex, what did you expect? / Now you're lying here knowing where he goes".

Seht euch die Live-Version von "Alarm" unten an und holt euch den Song als Download / Stream, auch in Form einer neuen Remix-EP mit Versionen von Naughty Boy, Oliver Nelson, TroyBoi und Marshmello, die ihr unten anhören könnt. Anne-Marie arbeitet gerade mit Produzenten wie Steve Mac, Fraser T. Smith, Digital Farm Animals, Two Inch Punch und Rudimental an ihrem Debütalbum, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.