09.03.2017

Linkin Park veröffentlichen Musikvideo zu "Heavy" und treten im April beim ECHO auf

News-Titelbild - Linkin Park veröffentlichen Musikvideo zu "Heavy" und treten im April beim ECHO auf

"I'm holding on. Why is everything so heavy? Holding on. So much more than I can carry" – schon der Text von Linkin Parks "Heavy" sagt es: hier geht es um die Beschäftigung mit Dingen, die einem schwer auf der Seele lasten – und dem Wunsch, sie endlich loslassen zu können: "If I just let go, I'd be set free".

Im nun veröffentlichen Musikvideo zu ihrem Song hauchen Chester Bennington und Gastsängerin Kiiara den Zeilen des Songs Leben ein. Die beiden sind dabei zu sehen, wie sie sich mit ihren jeweils eigenen inneren Dämonen herumplagen, die in dem Video genau so sind, wie sie sich manchmal anfühlen: real. Chester prügelt sich sogar mit seinem Alter Ego. In einer Selbsthilfegruppe finden sich Chester und Kiiara dann im Kreise anderer Leidensgenossen wieder, doch auch hier findet Chesters Seele keine Ruhe. Diese findet er erst gegen Ende, als Kiiara mit einer simplen menschlichen Geste ihre Hand zu ihm ausstreckt.

Seht euch das Musikvideo zur ersten Single vom kommenden Album "One More Light" (19.05.) unten an, bei Tim Mattia Regie führte.

Und damit ihr nach dem Ansehen des emotionalen Clips jetzt nicht allzu schwermütig werdet, haben wir auch eine frohe Kunde für euch: Linkin Park und Kiiara werden mit "Heavy" bei der diesjährigen ECHO-Verleihung live auftreten! Die beiden sind die ersten bestätigten Acts für die von Xavier Naidoo und Sasha moderierte Gala, die am 6. April in Berlin stattfindet und am Folgetag um 20:15 Uhr bei VOX ausgestrahlt wird. Falls ihr vor Ort live dabei sein wollt: Der Vorverkauf für den größten deutschen Musikpreis startet am 15. März