15.03.2017

Diese Künstler sind beim ECHO 2017 nominiert

News-Titelbild - Diese Künstler sind beim ECHO 2017 nominiert

Die Nominierungen für den ECHO 2017 wurden bekannt gegeben. Am 6. April verleiht die Deutsche Phono-Akademie in Berlin die wichtigsten deutschen Musikpreise, und auch Warner Music ist mit einer Reihe von Nominierungen vertreten. 

So ist Udo Lindenberg gleich dreifach nominiert, in den Kategorien "Album des Jahres" ("Stärker als die Zeit") und "Künstler Pop national", außerdem gehen die Produzenten des Albums – Andreas Herbig, Henrik Menzel und Peter "Jem' Seifert – für einen Preis ins Rennen. Zweimal nominiert sind twenty one pilots ("Band international", "Newcomer international"), außerdem sind Disturbed als "Band international" Anwärter auf einen ECHO. Alle Nominierten für den ECHO 2017 findet ihr hier in der Übersicht. 

Der ECHO 2017 wird am 6. April in der Messe Berlin vergeben und am Folgetag um 20:15 Uhr bei VOX ausgestrahlt. Moderatoren des Abends sind Xavier Naidoo und Sasha, als Live-Act sind bisher Linkin Park feat. Kiiara bestätigt, die gemeinsam ihren Song "Heavy" performen werden. 

In diesem Jahr greifen beim ECHO ein neue Vergaberichtlinien: Entscheidend für eine Nominierung sind in den ersten 16 Kategorien die Platzierungen in den Offiziellen Deutschen Top-100-Album-/Single-Charts, im zweiten Schritt ist dann erst die Jury gefragt.