13.10.2017

Live-Performance "Davon", Mutproben und viel Spaß: Fünf Sterne deluxe bei Jan Böhmermann

News-Titelbild - Live-Performance "Davon", Mutproben und viel Spaß: Fünf Sterne deluxe bei Jan Böhmermann

Gestern Abend lohnte sich das Ansehen des "Neo Magazin Royale" ganz besonders, denn Fünf Sterne deluxe waren zu Gast. To, Das Bo und Luis Baltes – der auf einigen Songs des neuen Albums "FLASH" mitsingt und auch live zum festen Setup gehört – hatten mit Jan Böhmermann eine extrem unterhaltsame Zeit.

Zum Beispiel spielten sie mit dem Gastgeber eine Runde "Herzbeben?", wofür sie sich an ein Pulsmessgerät anschließen ließen und fünf Challenges bestehen mussten, um herauszufinden: "Wer ist der Coolste?" – unter anderem, indem ihnen Schlangen um den Hals gelegt wurden, Ballermann-Barde Willi Herren "Türlich, Türlich" rappte und vor ihnen eine "Bombe" mit brennender Lunte auf dem Tisch platziert wurde. Live-Musik gab es auch: Gemeinsam mit dem Rundfunk-Tanzorchester gab es eine soulige, entspannte Version von "Davon" zu hören, der aktuellen Single vom Album "FLASH". 

In einem Web-Special sprachen Fünf Sterne deluxe außerdem mit Jan Böhmermann über die kommende Tour – O-Ton Bo: "Wir haben uns gut vorbereitet. Wir sind ja auch eine Live-Macht" – und über das schlimmste Konzert ihrer Karriere. Und dann wurden drei Zuschauer im Studio "richtig glücklich" gemacht, wie Jan Böhermann kommentierte – mit der Vinyl des aktuellen Albums "FLASH" und eine Geschenkbox nämlich, die Tobi und Das Bo persönlich im Publikum verteilten – Böhmermann dazu: "Großen Applaus und auch noch ein Küsschen von Bo. Ist das schön! Das ist das neue positive Fernsehen!".  

So viel Gefühl solltet ihr euch nicht entgehen lassen – unten seht ihr die Mitschnitte. Und in wenigen Wochen beginnt dann die Tour von Fünf Sterne deluxe – die erste nach 17 Jahren: 

02.11. A-Wien, Arena
03.11. A-Graz, PPC
04.11. A-Linz, Ahoi! Pop
09.11. Köln, LMH
10.11. Wiesbaden, Schlachthof
23.11. Berlin, Columbia Theater
24.11. Leipzig, Conne Island
25.11. Münster, Skaters Palace
30.11. Stuttgart, Im Wizemann
01.12. CH-Zürich, Dynamo
02.12. München, Backstage Werk
14.12. Hannover, Capitol
19.12. Hamburg, Docks (Zusatzkonzert)
20.12. Hamburg, Docks