13.06.2019

Gedreht mit Ava Max und 15 Fans in Berlin: Seht euch das #SoAmIFanVideo an

News-Titelbild - Gedreht mit Ava Max und 15 Fans in Berlin: Seht euch das #SoAmIFanVideo an

Kürzlich lud Ava Max euch ein, Teil ihres " So Am I" Fanvideo-Shootings in Berlin zu werden – wir berichteten. Nun ist das Ergebnis da.

"In 'So Am I’ geht es darum, sich selbst zu lieben, anders zu sein und nicht in das Format zu passen, in das die Gesellschaft uns pressen will – sondern stattdessen zu zelebrieren, was dich andersartig macht“, sagt Ava selbst über ihre neue Single. "Immer, wenn ich mich down fühle, erinnere ich mich daran, dass meine Fehler mich perfekt machen, denn in Wahrheit gibt es kein 'perfekt’". Und so entstand die Idee, ein Video zur Single mit Fans zu drehen, die Ava Max' Geschichte teilen, zu sich und ihren vermeintlichen Macken stehen und die diese als etwas Besonderes auffassen.

"Ihr wurdet in der Vergangenheit oder in der jüngsten Zeit gemobbt oder missverstanden? Erzählt uns eure Erfahrung und zeigt uns laut und stolz, wer ihr wirklich seid, indem ihr eure Geschichte in einem Video malt, tanzt, sprüht, performt oder sonst wie darstellt und unter dem Hashtag #SoAmIFanVideo postet", hatte Ava ihre Fans aufgerufen, sich um eine Teilnahme im Video sowie beim intimen Fan-Konzert in Berlin zu bewerben. Genau dieser Vibe kommt auch im Video rüber, das mit Ava Max und 15 Gewinnern im YouTube Space Berlin entstand. Hier seht ihr den Clip: