22.10.2019

Anfang 2020 kommen Stereophonics mit ihrem neuen Album "Kind" nach Deutschland

News-Titelbild - Anfang 2020 kommen Stereophonics mit ihrem neuen Album "Kind" nach Deutschland

"Kind is an ALBUM. A whole feeling to be listened to that way in one sitting" – so sagt Stereophonics-Frontmann Kelly Jones unten über das neue Album der Band, das diesen Freitag erscheint. Und da ein richtiges Album auch eine richtige Tour verdient, haben die Briten sich Anfang 2020 für eine Europatour angekündigt. Auch Deutschland steht mit vier Terminen auf dem Programm, siehe unten. Tickets gibt es ab diesem Freitag, 25. Oktober, 10 Uhr im VVK. Zuvor hatten Stereophonics bereits eine UK-Tour bestätigt

Aufgenommen in nur zwölf Tagen im The Distillery, Wiltshire im Südwesten Englands, wurde "Kind" co-produziert von Kelly Jones und George Drakoulias (Tom Petty & The Heartbreakers, Screaming Trees, Primal Scream). Bei den Aufnahme-Sessions wurde ein Minimum an Studiotechnik, Nachbearbeitung oder Technologie eingesetzt. Dieser reduzierte, rohe Ansatz, Jones’ Songwriting auf Tonbändern zu bannen, resultiert in packenden und unverstellten Momentaufnahmen einer der beständigsten britischen Bands. "Kind" ist ein ehrliches und hoffnungsvolles Album für unsere Zeit und zugleich eines, das in einer Reihe mit den besten Werken der Band steht. 

Stereophonics live 2020

31.01. Frankfurt, Batschkapp
02.02. Berlin, Huxleys
04.02. Köln, Carlswerk Victoria
05.02. München, Tonhalle