14.11.2019

CMA Awards 2019: Ashley McBryde, Dan + Shay und Blake Shelton siegreich

News-Titelbild - CMA Awards 2019: Ashley McBryde, Dan + Shay und Blake Shelton siegreich

Was die Oscars für die Filmbranche sind und die Grammys für die Musikbranche, sind die CMA Country Awards für die Country-Welt. Gestern Abend wurden sie zum 53. Mal verliehen, im Herzen der Countrymusik, Nashville. Moderiert von Country-Superstar Carrie Underwood und unterstützt von den Country-Legenden Reba McEntire und Dolly Parton, erlebten die Zuschauer in der Bridgestone Arena und live im amerikanischen Fernsehen die Auszeichnung der Gewinner und viele beeindruckende Live-Performances.

Mittendrin: diverse Künstler von Warner Music. So wurde Ashley McBryde (Foto) in der Kategorie "New Artist of the Year" ausgezeichnet, Blake Shelton gewann mit "God’s Country" die "Single of the Year" und Dan + Shay wurden zum "Vocal Duo of the Year" erklärt. 

Alle drei Künstler traten auch im Verlauf der Gala live auf: Blake Shelton sang seinen Song "God’s Country" und präsentierte gemeinsam mit Garth Brooks die Kollaboration "Dive Bar", Dan + Shay performten "Speechless" und Ashley McBryde ein Medley, der ebenfalls bei Warner Music unter Vertrag stehende Chris Janson präsentierte ein Medley zu Ehren von Kris Kristofferson und Dolly Parton performte "Faith", ihre aktuelle Kollaboration mit dem schwedischen Dance-Duo Atlantis. 

Seht euch unten die Reaktionen an und hier alle Gewinner in der Übersicht. Erstmals werden die CMA Awards 2019 in diesem Jahr auch in Deutschland zu sehen sein: kommende Woche Dienstag (26.11.) sendet VOX ab 22:15 einen Zusammenschnitt.