10.08.2021

Auch in ihrem neuen Track "Jumper" halten Rudimental die Kunst der Kollaboration hoch

News-Titelbild - Auch in ihrem neuen Track "Jumper" halten Rudimental die Kunst der Kollaboration hoch

Zwei Songs haben Rudimental aus ihrem kommenden Album "Ground Control" bereits veröffentlicht – "Straight From The Heart" mit der dänischen Sängerin Nørskov und "So Sorry"  mit der UK Dance-Legende Skream. Und auch für den nun veröffentlichten dritten Vorboten "Jumper" halten die Briten die Kunst der Kollaboration hoch: US-Sängerin Kareen Lomax (u.a. Paul Woolford & Diplos "Looking For Me", Foto Mitte vorn) leiht dem UK-Garage-Track ihre Stimme. "Inside of this jumper / Wearing your heart on your sleeve", heißt es im Refrain des Songs. Im Musikvideo trägt die Protagonistin unter ihrem Pullover noch etwas anderes…

"Ground Control" erscheint am 3. September und ist das vierte Studioalbum der Londoner Kollektivs. Da sie im Verlauf des Albums alles von übergroßen Drum & Bass- und House-Tracks bis hin zu UK-Garage mit viel Soul und festivalbühnentauglichen Club-Sounds auspacken und miteinander verschnüren, klingen Rudimental auf "Ground Control" so vielseitig, explosiv und kaleidoskopisch wie nie zuvor.

Um die große Bandbreite ihres vierten Albums noch deutlicher zu machen, arbeiten sie klassisch mit A- und B-Seite: Auf der ersten Hälfte des Albums spielt der Soulfaktor die größere Rolle – auf der B-Seite geht’s dann ganz klar in Richtung Dancefloor, wenn sie auf 100% Clubsounds setzen. Insgesamt unterstreicht die Tracklist wieder einmal ihre unglaubliche Offenheit und jenen Mut zu Experimenten, der Rudimental in den letzten 10 Jahre zu einem der größten Acts der britischen Musiklandschaft gemacht hat.   

Tracklisting "Ground Control"

Side A

  1. Come Over ft. Anne-Marie & Tion Wayne
  2. Jumper ft. Kareen Lomax
  3. Straight From The Heart ft. Nørskov
  4. Ghost ft. Hardy Caprio
  5. Rudimental x MJ Cole – Remember Their Names ft. Josh Barry
  6. Rudimental x James Vincent McMorrow – Be Somebody
  7. Be The One ft. MORGAN, Digga D & TIKE
  8. Handle My Own ft. Ella Henderson

Side B

  1. Rudimental x Skream – So Sorry
  2. Distance ft. Maverick Sabre & Kojey Radical
  3. Make Your Move ft. Nørskov & Keeya Keys
  4. Rudimental x The Game x D Double E x BackRoad Gee – Instajets
  5. Krazy ft. Afronaut Zu
  6. Hostess ft. MORGAN
  7. C’est Fini ft. RV & Lowkey
  8. Rudimental x 2fox – Keep Your Head Up ft. Hamzaa & House Gospel Choir