10.12.2021

Intergalaktisch gut: Galantis, Lucas & Steve und ILIRA legen ihre Kollaboration "Alien" vor

News-Titelbild - Intergalaktisch gut: Galantis, Lucas & Steve und ILIRA legen ihre Kollaboration "Alien" vor

Gibt es Leben da draußen? Galantis, Lucas & Steve und ILIRA finden: absolut! Und sie legen mit "Alien" den perfekten Song vor, um Besucher aus dem Weltraum willkommen zu heißen. Dies ist ein E.T., den man gern kennenlernen will. "Alien" ist ein Dance-Pop-Song, der mit den intergalaktisch guten Vocals von ILIRA durch das Sonnensystem geschickt wird, angetrieben von einer fesselnden Rave-Melodie. Houston, we have no problems at all! Unten gibt es den Song zu hören.

Auf "Alien" findet ein exzellenter Cast an Musiker:innen zusammen: die schwedischen Dance-Vorreiter Galantis, zuletzt im Gespräch durch ihre Kollaboration "Heartbreak Anthem" mit David Guetta und Little Mix, die House-Experten Lucas & Steve aus Holland, die zuletzt mit "Oohla Oohla" an der Seite des von Tiësto Wellen schlugen, und Sängerin/Songwriterin ILIRA aus Albanien, die man hierzulande u.a. durch ihre Mitwirkung in "Fading" von Alle Farben und "Anytime" von Phil The Beat kennt.

Das Ergebnis der fruchtbaren Zusammenarbeit ist ein actiongeladener Ritt durch eine andere Klangdimension – definitiv eine Reise wert.

Inhaltlich dreht sich der Song darum, dass ILIRA sich oft fühlt wie ein Alien und nirgends so recht dazugehört: "When I show up they all start running / Oh, and I don't know what's happening / Nothing like you've ever seen, oh, I guess my blood is green / And I never found my place to be". Dabei sucht sie einfach nur einen Menschen, der sie so nimmt, wie sie ist: "All I need is someone ready to save me / 'Cause I just need an alien, an alien like me".