05.01.2023

Skrillex, Fred again.. und Flowdan sorgen für mächtig viel "Rumble" im Dschungel

"Yo, listen, you hear that? / Killеrs in the jungle".

News-Titelbild - Skrillex, Fred again.. und Flowdan sorgen für mächtig viel "Rumble" im Dschungel

Es rumpelt mächtig im Dschungel: Skrillex (Foto oben, im neuen Look mit Bart) hat seinen neuen Song "Rumble" veröffentlicht, und er hat hochkarätige Verstärkung an Bord: UK-Producerkollege Fred again.. hat die Klänge mit ausgeheckt, der Londoner Grime-MC Flowdan liefert die Raps und die US-Sängerin Elley Duhé den Gesang. Das Ergebnis ist ein unendlich cooler, atmosphärisch dichter Song, in dem tiefe Bässe wabern, Dschungeltrommeln klopfen und eine messerscharfe Electro-Produktion die Lianen des Urwalds zerschneidet. "Yo, listen, you hear that? / Killеrs in the jungle", fragt Flowdan im Refrain. Und wie wir es hören!

Unten gibt es den Track zu hören, der in den letzten Wochen und Monaten bereits die virale Sphäre aufheizte, seit Fred again.. ihn in seinem millionenfach angesehenen Set für Boiler Room erstmals anteaste. Ende November griff sogar die englische Fußballnationalmannschaft den Song auf und postete den Sound im Vorfeld der jüngsten Weltmeisterschaft auf TikTok. Skrillex und Fred again.. verbindet bereits seit geraumer Zeit eine Freundschaft. "Rumble" ist nun ihre erste offizielle Kollaboration – und man kann nur hoffen, dass es nicht ihre letzte bleiben wird.

@fredagainagain Replying to @Rob Whelan Flowdan is GASSED 😂 6pm todayyyyy @Flowdan @skrillex #newmusic #electronicmusic #fredagain #rumble #skrillex #flowdan ♬ rumble_final - Skrillex & Fred again.. & Flowdan

Heute geht es im weiteren Tagesverlauf direkt mit einem weiteren neuen Track weiter: "Way Back" feat. PinkPantheress und Trippie Redd erscheint. Und womöglich kann man sich schon bald auf noch mehr neue Musik von Skrillex freuen, wie dieser Post vermuten lässt: