14.10.2022

Zum 50. Geburtstag des Klassikers: Neil Young kündigt Anniversary Edition von "Harvest" an

Das Set erscheint am 02.12. und enthält u.a. bisher unveröffentlichte Outtakes und eine BBC-Performance von 1971, dazu eine bisher ungesehene zweistündige Doku über die Entstehung des Albums und ein Gedenkbuch mit nie zuvor gezeigten Fotos.

News-Titelbild - Zum 50. Geburtstag des Klassikers: Neil Young kündigt Anniversary Edition von "Harvest" an

Es ist ein Album, das zu den ganz großen in Neil Youngs einzigartigem Katalog zählt: „Harvest“. In diesem Jahr feiert es seinen 50. Geburtstag – ein Umstand, den die Ikone mit der Veröffentlichung eines 50th Anniversary Edition Boxsets würdigt, das am 2. Dezember auf Vinyl und CD erscheint und neben dem Originalalbum zahlreiche Extras enthält: Drei Studio-Outtakes auf CD/7"-Vinyl, eine unveröffentlichte Solo-Performance für die BBC aus dem Jahr 1971 auf CD, LP und DVD sowie eine bisher unveröffentlichte, zweistündige Doku aus dem Jahr 1971, in der die „Harvest“-Sessions filmisch dokumentiert werden. Außerdem enthält das Paket ein Hardcover-Buch und ein ausklappbares Poster. Käufer der Vinyl-Boxsets können sich zudem auf einen Lithographie-Druck freuen.

Die 50th Anniversary Edition von „Harvest” kann ab jetzt hier über den The Greedy Hand Store der Neil Young Archives (NYA) und bei Indie-Händlern vorbestellt und vorgemerkt werden. Eine bisher unveröffentlichte Live-Version von „Heart Of Gold“ aus dem BBC-Konzert von 1971 gibt es dann als sofortigen Download – unten kann man sie anhören. Am 4. November folgt der unveröffentlichte „Harvest“-Outtake von „Journey Through The Past”. Neben den physischen Formaten wird die 50th Anniversary Edition von „Harvest am 2. Dezember auch digital bei Neil Young Archives (stets mit kostenlosen Hi-Res-Downloads aus dem Xstream Store) und bei allen digitalen Plattformen verfügbar gemacht.

 Durch die beiden DVDs des Boxsets erhält man einen neuen Einblick in die Entstehung von „Harvest“. Da ist zum einen „Harvest Time“, ein unveröffentlichter zweistündiger Film, der während der Entstehung von „Harvest“ gedreht wurde, mit Aufnahmen von Youngs „Harvest Barn“-Sessions in Nordkalifornien und Recording Aufnahmesessions in Nashville und London. Der zweite Film ist ein ebenfalls unveröffentlichter Mitschnitt des BBC-Solo-Konzerts vom 23. Februar 1971. Und dann kann man sich noch auf drei unveröffentlichte Tracks aus den damaligen „Harvest“-Sessions freuen: „Bad Fog of Loneliness“, „Dance Dance Dance“ und das oben erwähnte „Journey Through The Past“. Das Hardcover-Buch hält nie gezeigte Fotos sowie ausführliche Linernotes des Fotografen Joel Bernstein bereit.

Harvest 50th Anniversary Tracklisting:

CD 1/LP 1 - Harvest

  1. Out On The Weekend
  2. Harvest
  3. A Man Needs A Maid
  4. Heart Of Gold
  5. Are You Ready For The Country?
  6. Old Man
  7. There’s A World
  8. Alabama
  9. The Needle And The Damage Done
  10. Words (Between The Lines Of Age)

CD 2/LP 2 - Neil Young Live In Concert at the BBC, February 1971

  1. Out On The Weekend
  2. Old Man
  3. Journey Through The Past
  4. Heart of Gold
  5. Don’t Let It Bring You Down
  6. A Man Needs A Maid
  7. Love in Mind
  8. Dance Dance Dance

CD 3/7” vinyl - Harvest outtakes

  1. Bad Fog Of Loneliness
  2. Journey Through The Past
  3. Dance Dance Dance

DVD 1:

Harvest Time (2-stündiger Dokumentarfilm)

DVD 2:

Neil Young Live In Concert at the BBC