29.06.2017

Das Musikvideo zu "Hunter" wird bevölkert von allerlei fantastischen Kreaturen 

News-Titelbild - Das Musikvideo zu "Hunter" wird bevölkert von allerlei fantastischen Kreaturen

"Give up your heart, surrender", fordern uns Galantis in ihrer aktuellen Single "Hunter" auf – und wir ergeben uns nur allzu gern und haben dem neuen Track der Schweden längst unser Herz geschenkt. Nun gibt es endlich auch das offizielle Musikvideo zu sehen – und das entführt uns, ganz wie im Songtext versprochen, auf ein "adventure to the other side"

Der Clip ist angesiedelt an einem futuristisch-dystopischen Ort mitten im tiefsten Dschungel, die von strahlend bunt gewandeten Protagonisten bevölkert wird, die einen in eine Welt irgendwo zwischen "Wo die wilden Tiere wohnen" und Stammesritualen entführen. Gemeinsam mit den Geschöpfen – darunter auch das Galantis-Maskottchen Seafox – begibt man sich auf die Suche nach einem mystischen Dschungelgebräu, bevor am Ende alles in einer rauschenden nächtlichen Feier mündet, in der die Fantasiegeschöpfe ausgelassen das Tanzbein (und ihr Gefieder) schwingen. Auch Galantis’ Christian Karlsson und Linus Eklöw machen in dem Video ihre Aufwartung.

Seht euch das Musikvideo zu "Hunter" unten an und holt euch den Song als Download / Stream. Vor wenigen Tagen erschien "Hunter" auch als Remix-Paket mit Interpretationen des Songs von Henry Fong, Mike Williams, Made In June und NGHTMARE & Rickyxsan, außerdem darauf enthalten ist ein Galantis & Misha K VIP Mix. Die Remix-EP findet ihr ebenfalls unten im Stream.

Im September kann man Galantis beim Lollapalooza Festival in Berlin live erleben (09. & 10.09., Rennbahn Hoppegarten)