08.01.2019

Anne-Marie, Jess Glynne und der Soundtrack "The Greatest Showman" dominieren die UK-Bestenlisten 2018

News-Titelbild - Anne-Marie, Jess Glynne und der Soundtrack "The Greatest Showman" dominieren die UK-Bestenlisten 2018

Große Ehrungen für zwei Warner-Künstlerinnen im UK: Anne-Marie (Foto) hat mit ihrem Album "Speak Your Mind" das erfolgreichste UK-Debütalbum des gesamten Jahres 2018 vorgelegt und außerdem mit "2002" und "Friends" gleich zwei Songs in den Jahres-Top-20 untergebracht. Die liebe Kollegin Jess Glynne landete derweil mit "Always In Between" das insgesamt erfolgreichste Album einer Künstlerin im Jahr 2018. Das übergeordnet erfolgreichste Album des Jahres in Großbritannien kommt ebenfalls von Warner. Es ist – richtig geraten: der Soundtrack zu "The Greatest Showman". Hier lest ihr mehr zu den offiziellen Zahlen des britischen Verbandes der Musikgesellschaften BPI und erfahrt, welche Künstler im UK noch so alles die Charts des Jahres 2018 dominierten. Mal schauen, wer im noch jungen Jahr 2019 am Ende die Nase vorn haben wird!