28.01.2019

Ed Sheeran bringt seine eigene Signature-Akustikgitarre heraus

News-Titelbild - Ed Sheeran bringt seine eigene Signature-Akustikgitarre heraus

Ed Sheeran und seine Gitarre – das ist eine echte Liebesgeschichte. So sehr, dass er sich nun einen Traum erfüllt und eine Signature-Gitarre herausbringt. Zusammen mit der renommierten nordirischen Gitarrenmanufaktur Lowden hat der Weltstar zwei unterschiedliche Akustik-Modelle entwickelt, die handgefertigt werden und in je vier unterschiedlichen Designs erhältlich sind – unten seht ihr je ein Beispiel aus der "S"- und "W"-Serie. 

"Es ist der Traum eines jeden Kindes, das Musik mag, Musiker zu werden. Und der Traum eines jeden Musikers ist es, eine Signature-Girarre zu haben", sagt Ed in dem Clip, den ihr unten seht. Darin spricht der 27-Jährige über seine Liebe zu Lowden-Gitarren, außerdem berichtet George Lowden, Gründer der Firma, über die Entwicklung seiner Instrumente, seit er 1947 seine Manufaktur gründete. 

Die "Sheeran by Lowden" wurde auf der Instrumentekonferenz NAMM in Kalifornien vorgestellt, wo Ed Sheeran verriet, durch wen er seine Liebe zu Lowden-Gitarren entdeckte: der irische Singer-Songwriter Damien Rice, der das Instrument spielte und den er seit seinen Teenagerjahren verehrte. Das erste Lowden-Instrument schenkte ihm 2013 Gary Lightbody, Frontmann der Band Snow Patrol. 

Live könnt ihr Ed mit seiner Gitarre diesen Sommer wie folgt erleben:

22.06. Hockenheim, Hockenheimring
23.06. Hockenheim, Hockenheimring
02.08. Hannover, Messegelände (ausverkauft)
03.08. Hannover, Messegelände