09.03.2020

Am 15. Mai kommt das neue Album "Death Of The Party"

News-Titelbild - Am 15. Mai kommt das neue Album "Death Of The Party"

"What Have You Got To Lose", fragen The Magic Gang – und kündigen mit dem gleichnamigen Song ihr neues Album an. Das Werk trägt den Titel "Death Of The Party", erscheint am 15. Mai und folgt auf das 2018 veröffentlichte, selbstbetitelte Debütalbum der Band aus dem britischen Brighton.  

"What Have We Got To Lose" (zu hören unten) ist von dunkel gefärbten Post-Punk-Bässen und dynamischen Gitarren-Einschüben gefärbt. In den Lyrics macht sich Sänger / Bassist Gus Taylor im Club Gedanken über sich und seine Generation: "I am looking at the people who are dancing", singt er, beobachtet: "She took a pill to make her happy" und stellt selbstironisch fest: "Gifted at wasting the whole week away". Auch der Rest des Albums spiegelt die Erlebnisse der Anfang-Zwanzigjährigen unserer Zeit wider, ihre Ängste im Bezug auf Geld, Beziehungen und die Zukunft, ebenso jedoch die unbeschwerten Momente, in denen sie diesen Problemen entfliehen. 

Ihr zweites Werk nahmen die Indie-Lieblinge mit dem Grammy-ausgezeichneten Producer Ben H. Allen (Deerhunter, Animal Collective, Gnarls Barkley) auf. Wie schon die erste Single "Think" andeutete, hat sich die unbändige Live-Energie von The Magic Gang um eine breitere klangliche Palette erweitert. Auch textlich erkunden sie neue Gefilde, inspiriert von den scharfen Beobachtungen eines Lou Reed, Alex Turner und besonders Jonathan Richman.

 "Death Of The Party" Tracklisting: 

‘Intro’
‘Think’
‘Make A Sound’
‘Just A Minute’
‘What Have You Got To Lose’
‘Death Of The Party’
‘Take Back The Track’
‘I Am Sunshine’
‘Gonna Bounce Back’
‘Fail Better’
‘(The World) Outside My Door’