25.11.2021

Live-Performance mit "Teardrinker" bei Seth Meyers

News-Titelbild - Live-Performance mit "Teardrinker" bei Seth Meyers

Ende Oktober veröffentlichten Mastodon ihr neues Album (und erstes Doppelalbum) "Hushed and Grim", mit dem der Metalband aus Atlanta nach Top-20-Platzierungen für die vorherigen drei Alben der erste Einstieg in die Top 10 der deutschen Charts gelang. Anfang der Woche folgte mit einer Grammy-Nominierung für den Song "Pushing the Tides" das nächste Highlight – siehe Post unten. Einen weiteren Track des Albums, "Teardrinker", brachten Mastodon gestern Abend in die Late Night Show von Seth Meyers. Unten kann man dem Mitschnitt ansehen.

"I feel the pain and I fear the shame that I have let you down again / People everywhere / Not a drop to drink / Not a dare to thinkabout the damage I have done", singt Brann Dailor im Refrain des Songs, während er dazu die Drums bearbeitet und der Rest der Band opulente Gitarrengewitter abfeuert. Das aufwendig produzierte Musikvideo zum Song gibt es ebenfalls unten zu sehen.

Kommendes Jahr sind Mastodon für Konzerte in Deutschland:

01.06.22 Leipzig, Parkbühne Held (mit KVELERTAK und Baroness)
04.06.22 Rock am Ring (Nürburgring)
05.06.22 Rock im Park (Nürnberg)
13.06.22 Dortmund, FZW
14.06.22 Bremen, Pier 2