24.01.2022

"F*ck Society", rufen SK8 und Sueco in ihrem aufrührerischen Song

News-Titelbild - "F*ck Society", rufen SK8 und Sueco in ihrem aufrührerischen Song

Es gibt diese Momente, in denen denkt man einfach nur: ihr könnt euch alle gehackt legen! "F*ck Society", fasst es SK8 etwas expliziter in Worte und veröffentlicht seine gleichnamige neue Single. Und weil es sich zusammen noch viel besser abreagieren lässt, ist Sueco als Gastsänger in dem aufrührerischen Track am Start, der auch produzierte, gemeinsam mit Rook, seines Zeichens auch als Drummer von Machine Gun Kelly bekannt. Unten gibt es das offizielle Musikvideo zum Song zu sehen, in dem SK8 und Sueco ihre Attitüde gepflegt in die Welt tragen. 

"F*ck Society" ist der dritte Vorbote vom kommenden Debüt-Projekt "Last Day On Earth" des aufstrebenden Musikers aus L.A., das am 4. März erscheint. Zuvor waren bereits die Songs “Girl Next Door (Feat. Wiz Khalifa & DVBBS)” und “Pages (Feat. Rook)” erschienen. SK8, der bei Wiz Khalifas Label Taylor Gang unter Vertrag steht, machte sich zunächst als Punk- und Alternative-beeinflusster Rapper einen Namen und vollzog seit dem 2021 veröffentlichten “Famous (Feat. Tyla Yaweh)” seine Wandlung zum Alternative/Punk-Künstler.