23.05.2022

Aus "Frozen" wird "Frozen on Fire": Madonna mit einer neuen Version ihres Klassikersongs

Madonnas 1998er-Hit erlebte zuletzt eine ungeahnte Renaissance. Nun reagiert die Queen of Pop – und veröffentliche eine ganz neue Version inklusive Video.

News-Titelbild - Aus "Frozen" wird "Frozen on Fire": Madonna mit einer neuen Version ihres Klassikersongs

Madonnas 1998er-Hit "Frozen" erlebte zuletzt eine ungeahnte Renaissance. Zu verdanken war dies dem Remix des Songs durch den kanadischen DJ/Producer Sickick, der "Frozen" in einen Chill-Trap-Remix verwandelte. Die Nummer ging viral und sammelte seitdem über 400 Mio globale Streams. Weitere Remixe (einer feat. Fireboy DML einer feat. 070 Shake) folgten, die ebenfalls für Aufsehen auf TikTok sorgten

Nun zündet die Queen of Pop die nächste Stufe: "Frozen on Fire" nennt sich eine neue Version des Tracks, in der Vocals sowohl von Madonna als auch Sickick zu hören sind. Madonna war dafür sogar mit Sickick im Studio, um ihre Vocals neu aufzunehmen und eine ganz neue Strophe einzusingen. Madonna dazu: "Ich war neidisch, dass so viele andere auf meinem Track mitgesungen haben. Ich wollte alle daran erinnern, dass ich diesen Song geschrieben habe." Unten gibt es das offizielle Musikvideo zu "Frozen on Fire" zu sehen.

Kürzlich kündigte Madonna zudem die Veröffentlichung von "FINALLY ENOUGH LOVE: 50 NUMBER ONES" für den 19. August an, eine neue Compilation mit 50 Tracks, kuratiert von Madonna selbst, darunter ihre liebsten Remixe jener #1-Dance-Hits, die seit nunmehr vier Jahrzehnten die Clubs auf der ganzen Welt zum Brodeln bringen. Außerdem erscheint eine gekürzte 16-Track Version mit dem Titel FINALLY ENOUGH LOVE, die bereits am 24.06. digital zu hören ist und am 19.08. auf Vinyl und CD erhältlich ist.