11.11.2022

In "Bag Of You" besingt Mahalia den perfekten Moment in einer Beziehung

In ihrem berührenden neuen Song beschreibt Mahalia den idealtypischen Moment, in dem zwei Menschen einfach alles stimmt.

News-Titelbild - In "Bag Of You" besingt Mahalia den perfekten Moment in einer Beziehung

„I am burrrrsting!!!!”, konnte es Mahalia in ihren Socials schon Anfang der Woche kaum noch erwarten, und fügte hinzu: „I think you’re gonna love this one..“ Gemeint ist „Bag Of You“, der neue Song des Grammy-nominierten R&B-Stars aus England. In dem berührenden Stück beschreibt Mahalia den idealtypischen Moment, in dem in einer Beziehung einfach alles stimmt. „Coffee in the morning, kiss for breakfast / Eye to eye, you’re playing with my necklace / My god that smile is so infectious”, singt Mahalia, und wünscht sich, der Augenblick würde nie vorübergehen: „Baby, baby I don’t / I don’t want to think about it / When you’re not there”. Nach ihrer letzten EP „Letter To Ur Ex“ und den darauf enthaltenen Singles „Letter To Ur Ex“, „Whatever Simon Says“, „Forever“ und „In The Club“ meldet sich Mahalia mit dieser wunderbaren Ode an gesunde Liebesbeziehungen zurück. Über eine schwebende Gitarren-Produktion von JD Reid und Max Pope zeigt Mahalia einmal mehr ihre Stärke darin, die vermeintlich kleinen Momente des Alltags mit Bedeutung aufzuladen.

Die heutige Veröffentlichung des Songs wird von einem Musikvideo begleitet, das Mahalia in Co-Regie mit ihrem angestammtem Kreativpartner Oli Kane umsetzte. Es beginnt mit der Aufnahme eines Strandes, an dem wir außer Mahalia und reichlich Sonne zunächst einmal niemanden sehen – ein symbolischer Ausdruck dafür, dass auch das Alleinsein seine ganz eigene Schönheit besitzen kann. Als später die Sonne untergeht, sehen wir Mahalia dann in Begleitung ihres Liebsten – und als schließlich der Mond am Himmel steht, sehen wir die beiden eng umschlungen. 

„‘Bag Of You‘ ist einer meiner bisherigen Lieblingssongs“, kommentiert Mahalia. „Er handelt von dem Idealzustand in einer Beziehung, an dem alles einfach nur schön ist. Und der Gedanke, ohne diese Person zu sein – und sei es auch nur für eine Sekunde – kaum zu ertragen ist. Ich liebe alles an diesem Song. Er ist definitiv der Anfang dessen, was nächstes Jahr kommen wird."