17.06.2022

Neu am 17. Juni: Provinz, Foals, FKA twigs und noch einiges mehr

Es soll ein rekordverdächtig heißes Wochenende werden – aber selbst wenn die Wettervorhersage danebenliegt, musikalisch sind die Temperaturen definitiv weit oben:

News-Titelbild - Neu am 17. Juni: Provinz, Foals, FKA twigs und noch einiges mehr

Provinz: 17 für immer (Single)
 

Sommerurlaub im Süden, mit den besten Freunden; Strand und Chillen am Tag, Wein und Ausgehen am Abend. Wenn dann noch der Thrill einer neuen Liebe dazukommt, ist die flirrende Luft lauer Sommernächte endgültig elektrisch aufgeladen. Willkommen in der neuen Single der vier schwäbischen Dorfbewohner: “Es ist Sommer in Italien. Es ist warm und du bist nicht allein. Es fühlt sich an, als würde alles, was sich sonst so schnell und chaotisch um dich herum bewegt, stehen bleiben”, kommentieren Provinz ihren neuen Song, und weiter:“Wir lassen die anderen warten, wir sind zu zweit und niemand wird uns hier sehen und wenn doch, ist es uns egal, denn mit dir bin ich 17 für immer.” Die gleichnamige Single gibt’s ab sofort überall.


Foals: Life is Yours (Album)
 

Das Magazin DIY schreibt über den neuen Longplayer, er sei “der Sound der Band, die  nicht so sehr is post-pandemische Licht blinzelt, als vielmehr zurück in den Sattel springt”, und The Line of Best Fit findet, die Band schaffe es, “mit anregender Innovation zu begeistern und gleichzeitig ihre einzigartige Identität in einem ebenso frischen wie warmen Stil zu bewahren.” Foals entwickelten die neuen Songs im tiefsten Winter 2020 in ihrem kleinen, fensterlosen Londoner Proberaum; Frontmann Yannis Philippakis erinnert sich: “In diesen düsteren Momenten wurden die Songs zu Fenstern, zu Fernrohren in eine Zukunft, in der die Welt wieder auftaucht, die Sonne wieder scheint und die Leute wieder in Clubs und zu Konzerten kommen (…) in diesen Songs spürt man unsere Sehnsucht nach der physischen Gemeinschaft einer Live-Show – das ist etwas, das man zu Hause nicht einmal ansatzweise nachempfinden kann.” Wer dieselbe Sehnsucht verspürt, kann morgen (18.6.) beim Hurricane in Scheeßel und übermorgen beim Southside in Neuhausen ob Eck dabeisein – oder am 21. Juni im Kölner E-Werk. “Life is Yours” gibt’s jetzt überall.


FKA twigs: killer (Single)
 

“Es ist gefährlich, eine verliebte Frau zu sein – wenn im schlimmsten Fall die Auswirkungen eines gebrochenen Herzens den eigenen Lebensweg mehr bestimmen können als die Schönheit der Liebe selbst”, erklärt sie das Konzept, mit dem sich ihre neue Single beschäftigt. “Das Ende der Versprechungen, der Träume und der Zukunft, die einst versprochen wurde.” Der Track eröffnet eine neue Ära für die produktive Künstlerin nach dem gefeierten Mixtape “caprisongs”. Von FKA twigs selbst mitgeschrieben und co-produziert, erforscht “killer” die innere Zerrissenheit eines gebrochenen Herzens und eine Liebe, die so tief ist, dass sie tödlich ist. Ab sofort ist die Single überall erhältlich.


Ingrid Andress: Pain (Single)
 

Mit “Good Person” erscheint am 26. August ihr zweites Album, zur Einstimmung gibt’s seit heute eine neue Single der dreißigjährigen Sängerin und Songschreiberin aus Colorado. “Manchmal findet man sich in Situationen wieder, in denen man weiß, dass es furchtbar wehtun wird, aber man muss es trotzdem tun”, erzählt sie über die Hintergründe des neuen Songs. “Dieser Song soll uns daran erinnern, dass es in Ordnung ist, sich traurig und unglücklich zu fühlen, aber dass es nicht immer so sein wird”, fährt Ingrid Andress fort. “In gewisser Weise ist ‘Pain’ der Kern des Albums, der Übergang von der Dunkelheit zum Licht. Diesen Song zu schreiben, war eine wirklich reinigende Erfahrung, und ich fühlte mich verstanden, als hätte ich mir selbst zugehört.” Ab sofort gibt’s “Pain” überall.


Brett Eldredge: Songs About You (Album)
 

In einem Genre, das von dem Credo “Drei Akkorde und die Wahrheit” definiert wird, setzt dieser Mann mit seinem Album ganz neue Maßstäbe. Jeder einzelne dieser zwölf gemeinsam mit Co-Autoren geschriebenen Songs ist so offen und ungefiltert, wie es in der Country-Musik – oder auch sonstwo – selten der Fall ist. Die LP beleuchtet Themen wie Angst und Sehnsucht, den öffentlich ausgetragenen Kampf mit Angstzuständen und seine neu entdeckte Wertschätzung für Selbstakzeptanz. Unterstützt von einer schlichten, minimalistischen Klanglandschaft, steht hier die außergewöhnliche und unverkennbare Stimme von Brett Eldredge ganz und gar im Vordergrund. Ab sofort gibt’s “Songs About You” überall.


CKay: WATAWI (Single)
 

Mit seinen letzten beiden Singles “Emiliana” und “love nwantiti” brach er internationale Streamingrekorde, Madonna besuchte sein ausverkauftes Debüt-Konzert in L.A. und sang aus voller Kehle mit, und mit einem Überraschungsauftritt beim Coachella brachte er die Crowd zum Toben – kurz gesagt: Er ist ohne Zweifel ein Superstar des populären Afrobeats-Genres. Für seine neue Single hat sich CKay zusätzliche Superstar-Power mit an Bord geholt: der nigerianische Kollege Davido ist ebenso mit von der Partie wie zwei absolute Cool Kids des südafrikanischen Amapiano-Genres, nämlich Focalistic und Abidoza. Der Titel “WATAWI” ist ein Wortspiel mit einer Frage, die uns alle beschäftigt: “What are we?” CKay, Davido und Focalistic machen in ihren jeweiligen Part klar: Für das, was wir sind, braucht es keine Labels, wir lassen uns nicht in Schubladen sperren. Oder, wie er selbst es erklärt: “Manchmal ist es am besten, die Dinge einfach laufen zu lassen ohne den Druck, die Art der Beziehung zu definieren.” Ab sofort ist “WATAWI” überall erhältlich.


Flavio: Weg raus (Single)
 

Zwischen Sehnsuchts- und Rückzugsort liegen manchmal nur ein paar Takte im Beat, weiß der Rapper, und seine neue Single porträtiert den Gelsenkirchener Newcomer in einem Balanceakt aus dem Traum vom Aufstieg und der Treue zu seiner Hood. Denn trotz schnell wachsender Popularität und Fanbase ist klar: Er bleibt ein Kind des Dschungels. Deswegen ist der “Weg raus” auch nicht der Weg aus der Hood oder gar eine Flucht vor der Vergangenheit, sondern handelt in erster Linie von einer Neuorientierung. “Die Welt gehört, dem der Mut hat”, stellt Flavio fest, wenn er auf seine Zeit in Puma-Jogger, mentalen Krisen und Deals im Schatten des Treppenhauses zurückschaut. Ab sofort gibt’s “Weg raus” überall.


René Miller: Standing In His Shoes (Acoustic) (Single)
 

Im April erschien seine Warner-Debüt-Single, jetzt legt er mit einer akustischen Version des Songs nach. Begleitet nur von einer sanft gezupften Gitarre, zurückgenommenen Klavierakkorden und einem warmen Cello, überlässt die Produktion seinem Gesang die große Bühne. Und René Miller weiß sie zu nutzen: warm in der Klangfarbe, unglaublich gefühlvoll, kraftvoll selbst in höchsten Registern – seine Stimme ist ein Erlebnis. Und sie entfaltet durch die zurückgenommene Produktion der Akustikversion eine ganz neue Kraft. “Standing In His Shoes” ist ein Song, der all die Merkmale in sich vereint, die Millers bisherige, milliardenfach gestreamte Songwriting-Arbeiten für Artists wie Zoe Wees, Topic & A7S oder Alok & Steve Aoki so ungeheuer stark machten – echte Emotionen, die gleichermaßen zu Herzen gehen und aufbauend sind, starke Bilder, die aus persönlichen Geschichten universell gültige Metaphern schmieden, Melodien, die eingängig und doch nie austauschbar sind –, aber eben jetzt noch zusätzlich bereichert durch seine eigene Stimme. Ab sofort ist der Acoustic-Mix überall zu haben.


D.T.E: It’s A Hard Knock Life (Single)
 

“It’s the hard-knock life for us, it’s the hard-knock life for us …” – es gibt wenige Samples mit einem Wiedererkennungswert wie diese Kinderchöre aus dem Musical “Annie” von 1977, die Jay-Z 1998 mit seinem Song zu weltweitem Ruhm brachte. Knapp 25 Jahre später macht sich D.T.E jetzt daran, den Klassiker neu zu beleben – mit einer aufputschenden Dance-Nummer, die seinem Ruf als Spezialist für große Emotionen auf mächtige Beats alle Ehre macht. “Der Track schwebt mir schon seit Jahren im Kopf und ich hatte schon lange den Plan, eine neue, euphorische Upbeat-Nummer zu machen”, kommentiert Dennis Timur Engels alias D.T.E. “So ziemlich jeder – egal welchen Alters – kennt diesen absoluten Klassiker und ich habe das Gefühl, dass der Track ein ganz neues Leben bekommen hat und der Ohrwurm auf das nächste Level geht!” Ab sofort ist “It’s A Hard Knock Life” überall zu haben.