18.11.2016

Neues Album "Carminho Canta Tom Jobim" am 20.01.

News-Titelbild - Neues Album "Carminho Canta Tom Jobim" am 20.01.

Carminho hat ein neues Album angekündigt: "Carminho Canta Tom Jobim" heißt es, erscheint am 20. Januar 2017 – und wie der Titel bereits suggeriert, widmet sich die portugiesische Fado-Ausnahmesängerin darauf einem anderen Künstler: Antonio Carlos Jobim, auch Tom Jobim genannt und einer der bekanntesten Komponisten der lateinamerikanischen Welt, der am 25.1.2017 seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte. 

Es war die Familie von Tom Jobim selbst, die anregte, dass Carminho tief in das Repertoire Jobims eintauchen sollte, das voller Klassiker wie "The Girl from Ipanema", "Wave", "Meditation" oder "Sabiá" steckt. Begleitet im Studio wurde sie von Banda Nova, Jobims letzter Live- und Studioband. Gemeinsam mit Jobims Sohn Paulo und seinem Enkel Daniel sowie dem gefeierten Cellisten Jaques Morelenbaum, der bereits an Carminhos letztem Album "Canto" beteiligt war, sowie dem Drummer Paulo Braga, widmet die 32-Jährige ihr neues Album der brasilianischen Ikone. 

"Carminho Canta Tom Jobim" bietet eine feinfühlig zusammengestellte Kombination aus weltbekannten und weniger verbreiteten Songs aus Carminhos Lieblingsrepertoire von Tom Jobim. Es ist kein Fado-Album, obschon in den Songs die Tiefe des Fado anklingt. Ganz eindeutig ist es jedoch ein Carminho-Album, das ihre unverkennbare Handschrift trägt. 

"Carminho Canta Tom Jobim" kann schon jetzt vorbestellt werden. Live kann man Carminho in der nächsten Zeit wie folgt erleben:

18.01.2017  Wolfenbüttel, Lessingtheater
19.01.2017  Darmstadt, Centralstation
20.01.2017  CH-Lausanne, Théatre Kléber-Méleau
21.01.2017  CH-Lausanne, Théatre Kléber-Méleau
28.04.2017  CH-Genf, Salle Communale d'Onex
29.04.2017  CH-Genf, Salle Communale d'Onex