12.01.2017

Elegante Tänzerinnen und aufregende Visuals im Video zu "Steady 1234"

News-Titelbild - Elegante Tänzerinnen und aufregende Visuals im Video zu "Steady 1234"

Kürzlich veröffentlichte der amerikanische  DJ und Producer Vice seinen Song "Steady 1234" mit UK-Sängerin Jasmine Thompson und US-Rapper Skizzy Mars, nun gibt es ein Musikvideo zu der gelungenen Kollaboration. 

In dem farbenfrohen, unter der Regie von Amber Park gedrehten Video vollführen drei Tänzerinnen elegante Bewegungen zum Beat des Songs, während um wie herum allerlei aufregende Farb- und Formexplosionen vonstatten gehen und spannende CGI-Bilder zu sehen sind, die von  Randy Cano und Brian Henry stammen – ganz offensichtlich echte Könner ihres Faches.

Vice kommentiert: "Ich finde, das Video stellt auf passende Weise dar, dass Liebe nicht immer einen Sinn ergibt. Die Regisseurin, Amber Park, hat einen wirklich großartigen Job darin gemacht, die Message von 'Steady 1234' einzufangen, indem sie starke Grafiken und anmutige Tänzer einander gegenüberstellt."

Jasmine Thompson sagt: "Ab und zu kommt ein Song des Weges, der so eingängig ist, dass du ihn einfach nicht mehr aus dem Kopf bekommst. 'Steady 1234' ist für mich definitiv einer dieser Songs. Es war eine absolute Freude, mit Vice and Skizzy an dem Track zu arbeiten. Sie halfen mir, für mich bisher unerreichte musikalische Höhen zu erreichen."

Seht euch das Musikvideo zu  "Steady 1234" von Vice feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars unten an und holt euch den Song als Download / Stream. Ebenfalls zu empfehlen ist der Dancehall-Remix des Songs von Bad Royale, den ihr unter dem Musikvideo findet.