26.09.2017

Liam Gallagher, Vance Joy, KLAN: So war die Warner Music Night beim Reeperbahn Festival

News-Titelbild - Liam Gallagher, Vance Joy, KLAN: So war die Warner Music Night beim Reeperbahn Festival

Die letzten Tage gab es in Sachen Livemusik nur einen wahrhaftigen Ort in Deutschland: das Reeperbahn Festival. Abertausende von Musikfans säumten von Mittwoch bis einschließlich Samstagnacht Hamburgs sündige Meile, um spannende Bands aus aller Welt zu entdecken. 

Zu den Highlights gehörte ganz sicher die Warner Music Night, die in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal stattfand, wie gewohnt am Festivalfreitag und im Docks. Bereits in der Nacht zum Freitag war in einer spektakulären Fassaden-Kletteraktion der Superstar-Headliner des Abends enthüllt worden: Liam Gallagher, Ex-Frontmann von Oasis und Beady Eye, würde bei der Warner Music Night auftreten! 

Kein Wunder also, dass sich bereits eine Menschentraube vor dem Docks gebildet hatte, als sich die Türen um 19 Uhr öffneten. Schließlich ergab sich hier nicht nur die Gelegenheit, eine der größten britischen Rock-Ikonen live zu erleben, sondern zudem vorab Songs vom kommenden Solo-Debütalbum "As You Were" (06.10.) zu hören. Zuvor jedoch gab es zwei weitere spannende Acts zu erleben: Das in Berlin beheimatete Duo KLAN überzeugte das Publikum mit selbstbewussten Popsongs mit textlicher Tiefe und klarer Haltung – ein extrem vielversprechender Vorgeschmack auf das 2018 erscheinende Debütalbum. Und Singer-Songwriter Vance Joy aus Australien, der sich kürzlich drei Jahre nach seinem weltweit erfolgreichen Debütalbum "Dream Your Life Away" mit seinem neuen Song "Lay It On Me" zurückgemeldet hatte, bewies, dass eine Ukulele und eine Stimme ausreichen können, um die Luft zum Knistern zu bringen.

Und dann endlich war es soweit: Liam Gallagher betrat die Bühne, wie immer im charakteristischen Regen-Parka. Der Auftritt war von frenetischem Jubel begleitet und zeigte, wieso die Musikwelt Liam Gallagher braucht: Diese mitreißende Mischung aus gewaltigen Gitarren-Hooks, großartigen Melodien, donnernden Rhythmen und eingängigen Refrains beherrscht einfach nur er. Und dann noch diese Stimme! Ein wahrhaft denkwürdiger Headliner für die Warner Music Night 2017, die mit 5.000 begeisterten Zuschauern auch in diesem Jahr bis auf den letzten Platz gefüllt war – sogar Billboard berichtete in den USA darüber. Wir freuen uns jetzt schon auf die Ausgabe in 2018! Oben könnt ihr euch einige Fotos des Abends ansehen und hier ein Recap-Video von Liam Gallaghers Auftritt: