04.07.2018

Statement zur politischen Lage: Gaby Moreno & Van Dyke Parks mit ihrem Song "The Immigrants"

News-Titelbild - Statement zur politischen Lage: Gaby Moreno & Van Dyke Parks mit ihrem Song "The Immigrants"

Heute wird in den USA der Independence Day gefeiert – ein Grund zur Freude, doch auch ein Anlass, einen kritischen Blick auf die aktuelle politische Situation zu werfen, namentlich: die Immigrationspolitik von US-Präsident Donald Trump. Die in Guatemala geborene und seit 18 Jahren in den USA lebende Singer-Songwriterin Gaby Moreno und der amerikanische Musiker, Komponist und Produzent Van Dyke Parks tun dies, mit einer Neuinterpretation des Songs "The Immigrants" von David Rudder. 

Der bekannte Calypso-Musiker aus Trinidad schrieb die Zeilen vor 20 Jahren als Reaktion auf einen brutalen Angriff New Yorker Polizisten auf den haitianischen Einwanderer Abner Louima – und bis heute haben die Worte über die schroffe Behandlung von Migranten nichts von ihrer Aktualität eingebüßt, wenn man beispielsweise auf die jüngste Trennung von Eltern und Kindern an der Grenze zu Mexiko blickt. Dabei ist Amerika doch auf den Schultern von Einwandern gebaut und auch die neuen wollen dazu ihren Teil beitragen, wie es im Refrain des Songs heißt: 

The immigrants are here to stay, to help build America
The immigrants ain't going nowhere, they're here for America
Fighting for a better life, fighting through the grunge
America remember Ellis Island, we all came here to take the plunge
I hope you understand it.

Unten könnt ihr euch "The Immigrants" anhören und euch den Song als Download / Stream holen. Alle Erlöse gehen zugunsten der Non-Profit-Organisation Central American Resource Center of California (CARECEN), die sich für die Bürgerrechte von Einwanderern und kulturelle Vielfalt einsetzt. Gaby Moreono und Van Dyke Parks arbeiten derzeit außerdem an einem gemeinsamen Album, das im Herbst erscheinen soll. Aufgrund der aktuellen Flüchtlingskrisen entschlossen sie sich, den Song vorab zu veröffentlichen. Da haben die Künstler dazu zu sagen: