07.10.2019

Toni Garrn spielt neben Robin Schulz die Hauptrolle im intergalaktisch guten Video zu "Rather Be Alone"

News-Titelbild - Toni Garrn spielt neben Robin Schulz die Hauptrolle im intergalaktisch guten Video zu "Rather Be Alone"

"Proud to announce that @tonigarrn will be starring in my new music video!"Robin Schulz freute sich schon im Vorfeld mächtig darüber, den Co-Star seines Musikvideos zu neuen Single "Rather be Alone" anzukündigen. Und die Genannte freute sich zurück: "Can’t wait to see ", antwortete Toni Garrn in der Kommentarspalte des Instagram-Postings. Nun ist der große Moment gekommen: unten gibt es das offizielle Musikvideo zu "Rather Be Alone" zu sehen – und der Beisatz "Chapter II" deutet es bereits an: wir knüpfen an den letzten Clip zur Single "All This Love" aus dem Mai an. Seid gespannt!

Deutscher Superstar-Producer trifft auf deutsches Superstar-Model – wie kam es zu dieser ungewöhnlichen Kollaboration? "Wir waren lange auf der Suche nach einer passenden Besetzung. Unser Produzent hat dann mit Toni für ein anderes Projekt geshootet und mal nachgefragt. Ich war total begeistert von der Idee und umso mehr, dass sie zugesagt hat“, berichtet Schulz, der Toni Garrn beim Dreh das erste Mal traf – und sich auf Anhieb mit ihr verstand: "Sie ist eine sehr professionelle und bodenständige Person“, so Robin. "Es war ein entspannter Umgang und trotz meiner eher introvertierten Art konnte ich mich gut mit ihr unterhalten.“

Eine spezielle Herausforderung stellte der Dreh des Motion-Capture-Videos dar: "Es war allgemein etwas sonderbar. Das war kein klassischer Dreh, wie man das sonst von einem Videoshoot kennt. Wir wurden gescannt und das am ganzen Körper, was für uns beide eine neue Erfahrung und sehr lustig war.“ Es ist zugleich weltweit das erste Musikvideo, das zu 100% in der Games Engine "Unreal" produziert wurde. Produziert wurde es von A Current State (Firma von Star-Fotograf und Regisseur Robert Wunsch) in Kooperation mit Mimic Productions (dessen Gründer einst das Face Motion Capturing für den Kino-Hit "Avatar" entwickelte).

"Rather Be Alone“ bekommt ihr hier. Der Song ist eine Zusammenarbeit von Robin Schulz mit dem griechischen DJ / Producer Nick Martin. Die Vocals liefert der amerikanische Sänger und Songwriter Sam Martin aus L.A.