13.04.2021

Platz 1 gleich mit der ersten Single: "Leave The Door Open" führt die US-Charts an

News-Titelbild - Platz 1 gleich mit der ersten Single: "Leave The Door Open" führt die US-Charts an

Das nennt man dann wohl einen Einstand nach Maß: Gleich mit ihrer ersten Single "Leave The Door Open" haben Bruno Mars & Anderson .Paak alias Silk Sonic Platz 1 der amerikanischen Billboard Single-Charts erobert. Für Mars ist es nach “That’s What I Like”, “Just The Way You Are”, “Grenade”, “Locked Out Of Heaven”, “When I Was Your Man”, “Nothin’ On You (B.o.B)” und “Uptown Funk! (Mark Ronson)” bereits die achte #1-Platzierung in den Hot 100, Anderson .Paak kommt zum ersten Mal in den Genuss. Entsprechend groß ist seine Freude:

Das Foto der beiden mit den Flachmännern in der Hand entstand bei den jüngsten Grammy-Verleihungen, wo "Leave The Door Open" seine Live-Premiere feierte. Unten gibt es offizielle Musikvideo zum Song zu sehen, das unter der Regie von Mars und Florent Déchard entstand und bei YouTube bereits über 120 Millionen Mal angesehen wurde.

Bruno Mars und Anderson .Paak kennen und schätzen sich, seit .Paak 2017 Teil der Europatour zu Bruno Mars’ letztem Album "24K Magic" war. Bei einer nächtlichen Jamsession während der Tour stimmte die Chemie sofort. Kurz bevor die Welt in Quarantäne ging, rief Bruno bei Anderson an: "Erinnerst du dich an die Idee, die wir damals 2017 hatten? Let's do it." Aus einer Studiosession wurde eine monatelange Zusammenarbeit, an deren Ende das Debütalbum AN EVENING WITH SILK SONIC stand, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.