02.07.2021

In seinem neuen Song "WHO" streckt sich Ricky Rich bis zum Himmel

News-Titelbild - In seinem neuen Song "WHO" streckt sich Ricky Rich bis zum Himmel

Wie es klingt, wenn man Hip-Hop mit Afrobeat, zeitgenössischem R&B, musikalischen Vibes aus dem UK und schwedischen und englischen Lyrics verbindet? Ricky Rich macht es in seinem neuen Song "WHO" vor. Und er holt uns obendrein die Sterne vom Himmel: "Tell me who is your love / Tell me who can take you down? / Imma let you touch the sky", singt er.

Unten gibt es das Musikvideo zu "WHO", das uns mit in die Klimazonen nimmt, in denen der Track entstand – unter dem Sternenhimmel von Dubai. "Manchmal muss man sich einfach trauen, die Zügel loszulassen und etwas Neues auszuprobieren. DAS ist die Aura der Musik!", sagt  Ricky Rich, der den Track mit Produzent KJ erschuf.

"WHO" folgt auf den Viralhit "Habibi" und die jüngste Single "Falling Bird" des Musikers, der international außerdem unlängst im Remix von "Body" der UK-Rapstars Tion Wayne & Russ Millions Aufmerksamkeit erregte.