20.09.2021

Faszinierende Klangwelten und tiefe Gedanken: Dylan Fraser besticht auch auf seiner zweiten EP

News-Titelbild - Faszinierende Klangwelten und tiefe Gedanken: Dylan Fraser besticht auch auf seiner zweiten EP

"The World Isn’t Big When You Know How It Works", stellt Dylan Fraser mit seiner neuen EP mit, die jetzt überall erhältlich ist. Auf seiner zweiten EP nach "The Storm" (2020) zieht uns der schottische Alternative-Pop-Künstler noch tiefer in seine faszinierende Welt aus grüblerischen Soundscapes, Industrial-Elektronik und euphorischen Gitarren, über die er sich mit den Stolperfallen des jungen Erwachsenenlebens auseinandersetzt: "Auf der neuen EP verarbeite ich Erfahrungen aus meinem Leben, seien es Beziehungen, Ängste oder das Gewicht der Welt", so der 20-Jährige. "Niemand bereitet dich auf das Erwachsenwerden vor; du musst es herausfinden, während du mittendrin bist, und diese sieben Tracks sind ein Abbild meines Lebens in Echtzeit, während ich genau das tue." 

Die EP enthält insgesamt sieben Tracks, darunter die zuvor veröffentlichten "I’d Rather Be Here’’, "Nightmare" und "Supersonic" sowie die neue Single "Only A Fool", in der Fraser ein betörend schönes Duett mit der New Yorker Singer-Songwriterin Samia singt. "Ich wollte eine Ballade machen", sagt er dazu. "Ich habe das Gefühl, dass jeder eine haben muss, aber ich wollte, dass sie sich wirklich schön anfühlt und dabei zugleich sehr dunkel und verdreht. Ich habe diesen beschissenen Horrorfilm im Fernsehen gesehen und da gab es eine super klischeehafte Szene, in der das Mädchen im weißen Kleid im Scheinwerferlicht über die Straße rennt, und ich erinnere mich, dass ich einfach gesungen habe: "driving in the dark just waiting for the girl in the white night gown to cross the road”. Und irgendwie dachte ich mir, das könnte ein seltsames, verdrehtes Liebeslied ergeben."

Unten gibt es einen Visualizer zu "Only A Fool", in dem das beschriebene Motiv mit dem Mädchen im weißen Kleid aufgegriffen wird.

Für die Arbeit an den Songs tat sich Dylan mit seinem angestammten Kreativpartner Jonah Summerfield zusammengetan, außerdem steuert Johan Lenox (Kanye West, Travis Scott) die Streicherarrangements von "Mantelpiece" bei und Dave Hamelin (070 Shake) ist frür die Produktion des Songs "Supersonic" verantwortlich. Hier gibt es das Tracklisting der EP:

Nightmare
I’d Rather Be Here
Pipeline
That’s Just Life
Supersonic
Only A Fool
Mantelpiece