23.05.2022

Laura Mvula, Ed Sheeran und Fred again.. bei Ivor Novello Awards mit Preisen geehrt

Der angesehene Preis ehrt "kreative Spitzenleistungen britischer und irischer Songwriter:innen und Filmkomponist:innen."

News-Titelbild - Laura Mvula, Ed Sheeran und Fred again.. bei Ivor Novello Awards mit Preisen geehrt

Zum Wochenende wurden in Großbritannien die Ivor Novello Awards verliehen. Der von der British Academy of Songwriters, Composers and Authors (BASCA) verliehene Preis ehrt "kreative Spitzenleistungen britischer und irischer Songwriter:innen und Filmkomponist:innen", die im zurückliegenden Jahr im Vereinigten Königreich veröffentlicht wurden.

Über einen Preis freuen konnten sich u.a. Laura Mvula (Foto), die mit "Pink Noise" in der Königskategorie "Best Album" ausgezeichnet wurde, sowie Ed Sheeran und Fred again.., die gemeinsam mit Johnny McDaid für ihr Songwriting an "Bad Habits" in der Kategorie "Most Performed Work" geehrt wurden. Glückwunsch! Eine Übersicht aller 13 Kategorien bei den Ivor Novello Awards gibt es hier.

Das Album "Pink Noise" von Laura Mvula erschien im Juli vergangenen Jahres. Es ist Laura Mvulas bisher ambitioniertestes Album, das in neue kosmische Gefilde vorstößt, geprägt vom Sound der 1980er-Jahre: "Dies ist das Album, das ich immer machen wollte. Jeder Winkel ist mit Sonnenuntergangstönen der 80er erwärmt", kommentierte die Britin seinerzeit. "Pink Noise" erforscht eine bisher unbekannte Seite von Laura. Triumphal wie eh und je, ist das Album ein Schlachtruf, der das schiere Talent der von der Kritik gefeierten Künstlerin in Erinnerung ruft.

Ed Sheeran legte mit “Bad Habits” im letzten Sommer nach einer zweijährigen Pause einen fulminanten Start hin. Der Song hielt sich wochenlang auf #1 in den Charts (im UK insgesamt elf Wochen, hierzulande vier), außerdem belegte er sieben die Spitzenposition der deutschen Airplay-Charts und die GfK ernannte ihn zum offiziellen deutschen Sommerhit des Jahres 2021. Der Song stammt vom aktuellen Album "=" (ausgesprochen Equals) der bahnbrechenden Symbol-Albumserie, das ebenfalls Platz 1 in Deutschland eroberte und weltweit bereits über 5 Mrd. Streams verzeichnet.