06.01.2023

"Don’t Love Me Now": 2KBABY stellt klar, dass ihm falsche Freunde gestohlen bleiben können

In sehr persönlichen Zeilen erzählt der Rapper aus Louisville, Kentucky seine ganz eigene "Tellerwäscher zum Millionär"-Geschichte.

News-Titelbild - "Don’t Love Me Now": 2KBABY stellt klar, dass ihm falsche Freunde gestohlen bleiben können

Es ist die alte Geschichte: Hat man Erfolg, melden sich plötzlich diverse Menschen im eigenen Leben zurück, die vorher herzlich wenig von sich hatten hören lassen, als man sie dringend gebrauchte hätte. Ihr könnt mir gestohlen bleiben, "Don’t Love Me Now", sagt 2KBABY mit seiner neuen Single. In sehr persönlichen Zeilen erzählt der Musiker aus Louisville, Kentucky seine ganz eigene "Tellerwäscher zum Millionär"-Geschichte. "I was just invisible, thought I wouldn't be nuthin'", erinnert er sich an Zeiten zurück, in denen der Erfolg noch in weiter Ferne war. Nun, da er ein Platin-Rapper ist, kommt er weiterhin bestens allein klar: “I’m so used to being alone … so don’t love me now.” 

Gewohnt emotional im Ton und begleitet von einem sanften Akustik-Riff, entfaltet sich in "Don’t Love Me Now" eine packende Geschichte. Und es gibt neben 2KBABY einen weiteren Erzähler: charlieonnafriday aus Seattle verleiht mit seinem Gesang dem Refrain eine zusätzliche gefühlvolle Note. Unten kann man das Lyric Video zum Song ansehen. Im Post unten kommentiert 2KBABY: "I was in a dark place when I wrote and made this song, I felt like the world was against me at the time. Go listen, trust me you’ll feel every word."

"Don’t Love Me Now" folgt auf das jüngste, Lil Wayne-inspirierte Mixtape "Sorry For The Hate" und eine Reihe von Singles wie  “Stand Love” und “Rain” von 2KBABY. Der neue Song gibt einen Ausblick auf das neue Projekt "Scared 2 Love" des 22-Jährigen Musikers, das am 3. Februar erscheint. 

@2kbaby

Love you self and believe in your self

♬ Dont love me now drop jan 6 - 2KBABY