23.06.2022

Eine Performance wie ein Gospelgottesdienst: Brett Eldredge mit "Holy Water" bei Jimmy Fallon

Begleitet von einer Liveband und zwei Background-Sängerinnen, lieferte der Musiker eine gefühlvolle Performance des Tracks.

News-Titelbild - Eine Performance wie ein Gospelgottesdienst: Brett Eldredge mit "Holy Water" bei Jimmy Fallon

Brett Eldredge war mit "Holy Water" in der Sendung von Jimmy Fallon zu Gast, ein Song seines neuen Albums "Songs About You". Begleitet von einer Liveband und zwei Background-Sängerinnen, lieferte der Musiker eine gefühlvolle Performance des Tracks, der davon handelt, wie einem ein geliebter Mensch aus dunklen Phasen heraushelfen kann: "I’ve been on the verge of breaking / couldn’t find my way out of here", berichtet er, und legt sich dann in den Gospel-inspirierten Refrain: "You are my holy water / you are my river deep,” he belts in the call-and-answer chorus, “wash me away and take me higher / ‘cause something about your love just sets me free". Unten gibt es den Mitschnitt zu sehen.

Mit seinen persönlichen Zeilen reiht sich "Holy Water" in den Gesamtton des neuen Albums "Songs About You" ein. Auf seinem fünften Werk stellt sich der Sänger, Songwriter und Produzent aus dem US-Bundesstaat Illinois einer ganzen Reihe persönlicher Themen: der Kampf mit Ängsten, Momente der Sehnsucht, aber auch seine gewachsene und neue entdeckte Selbstakzeptanz sind einige der Gefühle, mit denen er sich auf den insgesamt 12 Tracks des Albums auseinandersetzt.

"Diese Songs sind ein Teil von mir, und genau diesen Effekt sollen sie bei meinen Hörer:innen auch haben", kommentiert Eldredge gegenüber Billboard. "In 'Songs About You' geht es darum, wie ich Vertrauen in mich selbst finde. Ich habe jetzt voll und ganz zu mir gefunden, zu meinen Texten, zu meiner Stimme", so der Musiker, der überzeugt ist: "Ich denke, die Leute werden einen tiefgreifenden Unterschied feststellen".