07.07.2022

Eine Woche vor der Albumveröffentlichung: Lizzo teilt das Tracklisting zu "SPECIAL" mit der Welt

Aber natürlich nicht irgendwie 08/15-mäßig, schließlich sprechen wir ja hier von Lizzo, einer Frau voller Humor und guter Ideen.

News-Titelbild - Eine Woche vor der Albumveröffentlichung: Lizzo teilt das Tracklisting zu "SPECIAL" mit der Welt

Gut eine Woche noch, bis das neue Album "SPECIAL" von Lizzo erscheint – Zeit, der Welt das Tracklisting zu zeigen, dachte sich die Musikerin. Aber natürlich nicht irgendwie 08/15-mäßig, schließlich sprechen wir ja hier von Lizzo, einer Frau voller Humor und guter Ideen. Und dann kommt eben ein Tracklist-Reveal heraus wie der im Post unten. Lizzo als Twerk-Sonnenanbeterin mit mexikanischer Wrestling-Maske! Zu den Fakten: "SPECIAL" wird insgesamt 12 Tracks enthalten, darunter die bereits veröffentlichten "About Damn Time" und "Grrrls":

Sängerin, Songwriterin, Rapperin, Schauspielerin, seit Neuestem auch Modeunternehmerin – die dreifach Grammy-ausgezeichnete Lizzo hat Sound, Seele und Spirit der Popmusik und -kultur in den letzten Jahren entscheidend mitgeprägt. Ihr 2019 veröffentlichtes Majorlabel-Debütalbum "CUZ I LOVE YOU" ist international Platin-ausgezeichnet und heute längst ein moderner Klassiker, u.a. dank Smash-Hits wie "Truth Hurts", "Good As Hell”  und "Tempo (feat. Missy Elliott)". Ihre künstlerische Vielseitigkeit stellte Lizzo auch in anderen Genres unter Beweis: 2019 lieh sie ihre Stimme dem Animationsfilm "UglyDolls" und gehörte im selben Jahr neben Jennifer Lopez, Constance Wu, Julia Stiles, Keke Palmer, Lili Reinhart und Cardi B zur Besetzung des hochgelobten Films "Hustlers". Mit Cardi veröffentlichte sie auch 2019 die gemeinsame Single "Rumors (Feat. Cardi B)”.

Vergangene Woche war Lizzo in James Cordens "Carpool Karaoke" zu Gast, wo die beiden u.a. Lizzos Tracks "Good as Hell", "Juice" und "Truth Hurts" schmetterten, zu sehen unten.