24.11.2022

Maisie Peters kommt im Mai 2023 für Konzerte nach Deutschland

Im Rahmen ihrer ersten Europa-Headlinertour, zu der die Britin sagt: "Gonna be most fun most cool most sexy time ever i cannot wait".

News-Titelbild - Maisie Peters kommt im Mai 2023 für Konzerte nach Deutschland

Gut drei Jahre ist es her, da lud Warner Music Germany in Berlin zu einem Showcase, bei dem neue Talente aus UK sich live vorstellten. Mit dabei: Maisie Peters. Fast forward to 2022 – und aus der 22-Jährigen ist ein Star geworden, der gleich mit dem 2021 veröffentlichten DebütalbumYou Signed Up For This“ Platz 2 der UK-Charts erreichte und jüngst eine Supporttour für Ed Sheeran durch 54 Stadien spielte, gefolgt von einer ausverkauften Nordamerikatour in den letzten Wochen. Und nun? Nimmt sie Europa ein: „Maisie Takes Europe!“, lautet der Titel ihrer ersten Europa-Headlinertour im Mai 2023. Freuen kann man sich auf eine Reihe intimer Club-Shows, darunter zwei Termine in Deutschland:

06.05. Berlin, Heimathafen Neukölln
07.05. Köln, Die Kantine

Tickets gehen kommenden Donnerstag (01.12.) um 11 Uhr über MaisiePeters.co.uk in den VVK. Im Post unten kommentiert die Britin: „EUROPE THANK GOD I AM COMING TO U <3 gonna be most fun most cool most sexy time ever i cannot wait”.

Maisie Peters arbeitet derzeit am Nachfolger ihres DebütalbumsYou Signed Up For This“ – vielleicht darf man sich bei den kommenden Konzerten bereits über die ein oder andere Live-Kostprobe freuen. Unten gibt es das Video zum jüngsten Track "Not Another Rockstar" zu sehen.