03.08.2020

Das hochkarätig besetzte Mixtape "Fast & Furious 9" tröstet über den verschobenen Filmstart hinweg

News-Titelbild - Das hochkarätig besetzte Mixtape "Fast & Furious 9" tröstet über den verschobenen Filmstart hinweg

Der Filmstart von "Fast & Furious 9" wurde aufgrund der Corona-Krise um ein Jahr auf April 2021 verschoben, doch ein Mixtape versüßt die Wartezeit: "Road To Fast 9" lautet die Sammlung von 13 neuen Tracks, die eine ebenso hochkarätige wie breitgefächerte Gästeschar beigesteuert hat, darunter Wiz Khalifa (man denke an seinen riesigen Hit "See You Again" vom siebten Teil zurück), YoungBoy Never Broke Again, NLE Choppa, Tyga, Kevin Gates, Lil Skies, Arcangel und Don Toliver (Foto). Unten gibt es das komplette Tracklisting in der Übersicht, außerdem gibt es ein Musikvideo zu "One Shot" von YoungBoy Never Broke Again und "Clap" von Don Toliver zu hören. Das Mixtape bekommt ihr hier.  

Zum Filmstart von "Fast & Furious 9" im April 2021 darf man sich dann auf noch mehr Musik freuen, denn zusätzlich zum Mixtape erscheint dann der offizielle Soundtrack. Die "Fast & Furious"-Filme zeichnen sich seit jeher durch ihre Verquickung von actiongeladenen Aufnahmen und explosiven Songs aus, die von der jeweiligen Handlung inspiriert sind. 

"Road To Fast 9" Tracklisting

1.         “One Shot (feat. Lil Baby)” by YoungBoy Never Broke Again
2.          “Convertible Burt” by Tory Lanez & Kevin Gates
3.          “Clap” by Don Toliver
4.          “Red & Yellow” by Lil Skies '
5.          “Flight to China (feat. Toosii)” by Wiz Khalifa
6.          “No Hay Amor” by Arcangel
7.          “Solo Llama” by Eladio Carrion
8.          “Ruff Rydas” by NLE Choppa
9.          “Family (feat. Quando Rondo)” by NoCap
10.        “How 2 Ride” by KingMostWanted
11.        “Too Fast (feat. Mozzy)” by Tyga
12.        “No Bailes Sola” by Jowell & Randy
13.        “Phantom” by Allen Mock