15.11.2022

Roddy Ricch teilt das Tracklisting seines Mixtapes "Feed tha Streets 3"

Außerdem schickt der Rapper mit "Twin" feat. Lil Durk einen weiteren Vorboten ins Rennen.

News-Titelbild - Roddy Ricch teilt das Tracklisting seines Mixtapes "Feed tha Streets 3"

Bevor Roddy Ricch am Freitag sein neues Mixtape "Feed tha Streets 3" veröffentlicht, hat der Rapper einen weiteren Vorboten geteilt, "Twin" feat. Lil Durk. Außerdem dürfen wir einen Blick auf das komplette Tracklisting der Sammlung werfen. Danach kann man sich auf insgesamt 15 Tracks freuen, darunter eine Kollaboration mit Ty Dolla Sign und Produktionen von Szenegrößen wie Mustard, Cubeatz und Turbo:

"Twin" (ft. Lil Durk) kann man unten anhören. Über eine Produktion von Teddy Walton, Aaron Bow & Byrd greifen die beiden MCs in ihren Zeilen diverse zeitgeistige Themen auf, darunter die Scheidung von Kim Kardashian und Ye und die Inhaftierung des Kollegen Pooh Shiesty.

Auch die jüngst veröffentlichten Songs "Aston Martin Truck" und "Stop Breathing" sind Teil des Tracklistings. Wie der Titel des neuen Mixtapes bereits suggeriert, handelt es sich um den Nachfolger von "Feed Tha Streets II", das dem Rapper aus Compton, L.A. 2018 den Durchbruch bescherte.