BECKS

Bild von BECKS

"Ich will keinen Heartbreak-Song schreiben. Ich bin glücklich verlobt & es gibt schon so viele" - diese Worte formulierte BECKS Mitte Juni in einem Clip in ihrem TikTok-Kanal. Die Tatsache, dass der besagte Post zugleich die Ankündigung der neuen Single "Zu gut" mit BEVN war, zeigte zum einen: am Ende hat sie diesen Heartbreak-Song doch geschrieben. Und sie ist verdammt...

"Ich will keinen Heartbreak-Song schreiben. Ich bin glücklich verlobt & es gibt schon so viele" - diese Worte formulierte BECKS Mitte Juni in einem Clip in ihrem TikTok-Kanal. Die Tatsache, dass der besagte Post zugleich die Ankündigung der neuen Single "Zu gut" mit BEVN war, zeigte zum einen: am Ende hat sie diesen Heartbreak-Song doch geschrieben. Und sie ist verdammt glücklich, dass sie es getan hat: "OMGGGG endlich!!!!", kommentiert sie den Reveal.

Denn Heartbreak-Songs gibt es in der Tat viele, aber eben auch viele, die einem nichts sagen. "ZU GUT" fällt ganz sicher nicht in diese Kategorie. BECKS und BEVN lesen darin die Scherben ihrer jeweiligen Liebesgeschichten auf - und sind beide alles andere als darüber hinweg. "Ich fülle die Leere mit alten Texten von dir / Als ob nichts wäre / Stell ich mir vor du wärst hier", singt BECKS, in deren Stimme all die Tiefe und Traurigkeit der Situation mitschwingt. Doch obwohl sie vor Einsamkeit geradezu vergeht, stellt sie klar: "Du bist zu gut für mich, also ruf mich nicht an / Bitte such mich nicht, ich hab die Fotos verbrannt / Ich dachte mit dir in die Ewigkeit, jetzt hast du nicht mal 'ne Minute Zeit."

Auch BEVN hadert mächtig mit seiner Lage: "Wenn wir streiten, bin ich dumm / Du sagst, mir fehlt jeder Grund / Du sagst werd' endlich erwachsen, wir sind nicht für immer jung". Er fühlt sich zutiefst missverstanden, trotzdem kann auch er nicht von der Sache lassen: "Ich bin im Zug zu dir und will dich sehen ein letztes Mal / Ich will dich sehen / Willst du das auch?", fragt er über den verschleppten, von sehnsuchtsvoll hallenden Gitarren und punchenden Bässen getragenen Beat.

"ZU GUT" folgt auf die bisherigen Singles "Chemie", "Avatar" und "Blutmond" von BECKS. Die in Berlin lebende Mittzwanzigerin (geb. Rebecca Thomalla), die zunächst auf TikTok durch Acting- und Lipsync Performances Popularität erlangte, vereint nach zwei Jahren auf der Plattform knapp 770.000 Follower hinter sich und gehört hierzulande zu den bekanntesten LGBTQIA+-Persönlichkeiten der Gen-Z. BEVN ist ein junger Newcomer, der bisher mit Singles wie "Misfit", "Marie" oder "Best Friend" auf sich aufmerksam machte.

Aktuelle Videos

News von BECKS