01.02.2023

Fall Out Boy in Friesennerzen – beim Auftritt mit "Heartbreak Feels So Good" bei Jimmy Kimmel

News-Titelbild - Fall Out Boy in Friesennerzen – beim Auftritt mit "Heartbreak Feels So Good" bei Jimmy Kimmel

Fall Out Boy waren zum zweiten Mal binnen weniger Tage in der Late Night Show von Jimmy Kimmel zu Gast. Nachdem sie bei ihrem letzten Besuch die erste Single "Love From The Other Side" ihres kommenden Albums "So Much (For) Stardust" vorgestellt hatten, gab es gestern Abend den zweiten vorab veröffentlichten Song zu hören, "Heartbreak Feels So Good"

Für ihren Auftritt gestaltete die Band die Bühne im Stil eines Fischerbootes, mit dazu passenden gelben Friesennerzen an den Körpern. Damit wären sie auch im aktuellen deutschen Dauerregen auch sehr gut aufgehoben! Unten gibt es den Auftritt zu sehen, außerdem das in der letzten Woche veröffentlichte offizielle Musikvideo. Darin kidnappt die Band Rivers Cuomo von Weezer. 

"So Much (For) Stardust" ist das achte Studioalbum von Fall Out Boy und erscheint am 24. März über Fueled By Ramen/Elektra/DCD2 Records. Es wurde produziert von Neal Avron, der bereits Mitte der 2000er an drei Alben mit der Band arbeitete ("From Under the Cork Tree", "Infinity on High", "Folie à Deux"). "So Much (For) Stardust" ist das erste neue Album der Band seit fünf Jahren und kann schon jetzt vorbestellt werden – hier. Gestern Abend kündigten Fall Out Boy zudem eine Nordamerikatour an:

@falloutboy

🚨 WAKE UP, we’re going on tour 🚨 get all the dates & info on falloutboy.com

♬ Love From The Other Side - Fall Out Boy